Die alten Cerevise der Mainfranken hatten Ende des letzten Semesters nach zahlreichen Flickereien endgültig den Zenit ihrer Nutzung überschritten. Nach der Anschaffung von 3 neuen Cerevisen, wurden die Alten eingerahmt. Ein Exemplar wurde AH König mit seinem Abschied als Philistersenior am Stiftungsfest überreicht. Die anderen beiden suchen neue Besitzer!

Wir rufen hiermit unsere Bundesbrüder auf, Gebote für eines dieser einmaligen Stücke zu machen.Die beiden höchsten Gebote erhalten den Zuschlag. Das Geld kommt der Anschaffung neuer Pekeschen zugute (welche trotz Pflege ebenfalls in schlechtem Zustand sind).

Gebote bitte über das unten stehende Formular oder per Mail an ed.gr1669719588ebmab1669719588-nekn1669719588arfni1669719588am@vh1669719588a1669719588.
Die aktuellsten beiden Höchstgebote werden auf dieser Seite angezeigt werden.

Wir freuen uns über Dein Gebot.

Ende der Auktion: 30.11.2022, 23 Uhr

1
Aktuelles Gebot


    Mit dem Absenden des Kontaktformulares, stimme ich einer Speicherung und Verarbeitung meiner abgesendeten Daten im Rahmen der Auktion zu. Die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung zu Emailkommunikation finden sinngemäß Anwendung. Mir ist bekannt, dass ich meine Zustimmung jederzeit widerrufen kann.