Zum Hauptinhalt springen

Referenten

  • Lars Blumberg
    B.A. (Univ. Bamberg)

    B.A. Medieval Studies, Universität Bamberg;
    derz. Masterstudium „Numismatik und Geldgeschichte“ Universität Wien

Datum

Mittwoch, 20. Januar 2021

Uhrzeit

c.t.
19:00

Vortrag: Falschgeld, Kunst und dem dazwischen

o

Ein wissenschaftlicher Abend mit dem Vortrag unseres Bb Lars Blumberg, B.A. zum Thema:

Falsche Werte? – Von Falschgeld, Kunst und dem dazwischen

Bereits seit den Anfängen der Münzprägung gibt es solche, die Münzen nachahmen und fälschen. Doch nicht jedes dieser Objekte ist eine Fälschung!

Verbunden mit einer kurzen Einführung in das gemünzte Geld und seine Anfänge sollen in diesem Vortrag die Fälschungen und verschiedenen Nachahmungen von Münzen beleuchtet werden, seien sie kriminell, offiziell, der Kunst oder Wissenschaft verhaftet.

Neben den verschiedenen Methoden, Phänomenen und Hintergründen, sollen dabei auch die jeweiligen Erkennungsmerkmale zu Identifikation von Fälschungen Erwähnung finden.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Online-Vortrag(!)
Wenn Sie Interesse haben online an dem Vortrag teilzunehmen, schreiben Sie uns gerne eine Mail an den Webmaster.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden